FAMILIENSTELLEN UND WEITERE SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGEN IN MEINER PRAXIS IN MÜNCHEN-WALDTRUDERING

Herzlich willkommen! Es freut mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen!

Als Heilpraktikerin mit achtzehnjähriger Praxiserfahrung führe ich seit zwölf Jahren einmal monatlich samstags ein eintägiges Aufstellungsseminar von 10:00 bis 18:00 Uhr im Münchner Osten in meiner Praxis in Waldtrudering durch.

Wir beginnen mit einer kurzen Vorstellungsrunde, wodurch jeder die Gelegenheit erhält, neben seinem Namen sein Anliegen zu benennen, die Erwartungen, die er mitbringt, die Fragen, auf die er eine Antwort sucht, das Ergebnis, das er sich erhofft.

Im Anschluss gebe ich eine kurze Einführung in das Familienstellen und andere Formen von systemischer Aufstellung  wie die Themenaufstellung. Dann erkläre ich den Ablauf unserer gemeinsamen Aufstellungsarbeit und demonstriere die Wahl und die Positionierung eines Stellvertreters. Die Aufstellung beginnt, indem der/die Betreffende nun das Anliegen ausführlicher schildert, was ich durch gezielte, systemisch relevante Fragen unterstütze. Dann wählt der/die Betreffende Stellvertreter aus und verfolgt die nun einsetzende, von mir begleitete Interaktion der Stellvertreter von seinem Platz aus.

Eine Aufstellung kann zwischen 30 bis 90 Minuten dauern.

Wer einer Aufstellung in der Gruppe die Einzelarbeit vorzieht – ob dies nun persönliche oder terminliche Gründe sind – kann gerne von meinem Angebot der Einzelaufstellung mit mir mit Holzfiguren oder Filzen als Repräsentanzen Gebrauch machen.Terminvereinbarung ist telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular möglich.

Haben Sie Fragen? Sind Sie interessiert? Möchten Sie sich über die Einsatz- und Wirkungsmöglichkeiten von Aufstellungen erkundigen? Dann freue ich mich über Ihren Anruf. Ich berate Sie gern – kompetent, einfühlsam und unverbindlich.

Herzlich,
Eva Helle
Heilpraktikerin

FAMILIENSTELLEN

familienstellen

Ein Familiensystem zeichnet sich durch vielschichtige, komplexe Dynamiken aus.

MEHR ERFAHREN

THEMENAUFSTELLUNG

themenaufstellung

Zur Themenaufstellung eignen sich Gefühle, Verhaltensmuster oder Krankheiten.

MEHR ERFAHREN

PERSÖNLICHKEIT

persoenlichkeit

Innere Widerstände, die der Weiterentwicklung im Weg stehen, aufspüren und überwinden.

MEHR ERFAHREN